KATZEN UND KANINCHEN

ANEINENDER 

GEWÖHNEN

Bevor Sie beiden Tiere zusammenlassen, bereiten Sie den Raum ein weniger vor. Raumein

 

 

 

 

 

 

 

Katze: Mali, Hund: Lena sowie Hase: Mister

 

AUS UNSEREM BRIEFKASTEN

Kater Mausch

Liebes Katzenhilfswerk

Vielen Dank für Ihre Hilfe vor zwei Jahren bei meinem Kater Mausch. Es ging ihm in der Zwischenzeit gut, leider hat er aber seit ein paar Wochen abgenommen, hat  Probleme mit Stuhlgang und Atemprobleme (Dank Ihnen weiß ich dass er FIP hat, aber bisher nicht ausgebrochen aber da er nun schlecht atmet muss ich zum Tierarzt gehen)  und habe bisher den Termine immer hinausgeschoben, aber meine Sorge ist derzeit so groß dass ich nicht mehr schlafen kann.  

Ich bin inzwischen arbeitslos (Höhe in der Anlage) seit Mitte Dezember, seit Ende November krank ohne Krankengeld, daher  bitte ich Sie mich zu unterstützen bzw.  meinen jetzt schon 9jähren Kater Mausch. 

Maria P.

 

 

Wer hier helfen möchte, bitte unter  Einzahlungszweck MAUSCH eintragen. Lieben Dank!

 

 

DER KATZENFREUND 03/2022

 

FUSSBALLSTAR CURT Z.

TRITT KATZE WIE

EINEN BALL

 

Das Video des Fußballstars Kurt Z. vom englischen Verein West Ham United ist verstörend. In dem Clip ist zu sehen, wie er seine Katze wie einen Fußball durch die Küche tritt. Später schlägt er sie auch noch. Der Spieler entschuldigte sich, aber wird sein Verhalten auch Konsequenzen haben?

 

Fußballer Curt Z. vom Verein West Ham United aus England kann sich momentan vermutlich kaum auf sein Spiel

konzentrieren. Er steht heftig in der Kritik wegen eines verstörenden Videos, das ihn dabei zeigt, wie er seine Katze quält. In dem Clip ist zu sehen, wie er seine Katze aus Brusthöhe fallen lässt und mit einem kräftigen Tritt wie einen Fußball über den

Fußboden schießt.

 

Nachdem er seine Katze getreten hat, jagt er hinter ihr her, bewirft sie mit Schuhen und schlägt sie auf dem Küchentisch.  Für sein Verhalten bekam der Fußballstar bereits so viel Anfeindungen, dass er sich nun öffentlich entschuldigte. Er beteuert, dass dies ein tragischer Einzelfall gewesen sei und versichert, dass seine Katze geliebt werde und er sich bestens um sie kümmere.

 

Keine Konsequenzen für Tierquälerei?

Tierschützern aus England genügt diese Entschuldigung aber nicht. Die Tierschutzorganisation „RSPCA“ kündigte an, das Video genauer untersuchen zu wollen. Gemeinsam mit der Polizei wollen sie nun gegen den Z.

Vorgehen, seine Katzen befinden sich mittlerweile in den Händen der Tierschützer. „Die beiden Katzen befinden sich jetzt beim Tierschutzverein RSPCA ,sie wurden bei einem Tierarzt untersucht und bleiben in Obhut, während die Ermittlungen weitergehen.

 

Sein Verein hat Z. nun mit einer Geldstrafe von umgerechnet 300.000 Euro belegt. Der Spieler hat die Geldstrafe sofort akzeptiert, die an eine Tierschutzorganisation gespendet

werden soll.

Muss  Curt Z. ins Gefängnis?

Aber wird es auch strafrechtliche Folgen für Kurt Z. geben? Möglich, denn wie die britische „Sun“ berichtet, haben „RSPCA“-Offizielle den Profi bereits vernommen. Einer anonymen Quelle zufolge arbeite der Tierschutzverein aktuell mit Hochdruck an dem Fall. Möglicherweise könne Curt Z. schon in der kommenden Woche angeklagt werden. Dann könnte ihm ein Tierhaltungsverbot oder sogar eine Haftstrafe drohen.

 

In seinem Heimatland Frankreich drohen möglicherweise härtere Strafen. Die Tierschutzorganisation hat Z. nämlich bei den Behörden angezeigt. Französische Staatsbürger können in Frankreich auch für Verbrechen, die sie im Ausland begangen haben, belangt werden. Nachdem Frankreich im vergangenen Jahr das Tierschutzgesetzt verschärft hat, stehen dort auf Tierquälerei nun Geldstrafen in Höhe von bis zu 60.000 Euro oder bis zu vier Jahre Gefängnis.  

WIE DIE WILDKATZE ZUM STUBENTIGER  WURDE

 

Sie schnurren, maunzen und räkeln sich. Will man sie streicheln, fahren sie ihre Krallen aus. Dennoch ist ihre Beziehung zum Menschen eine Erfolgsgeschichte  mit dunklen Flecken in der Vergangenheit.

 

Die erste Katze als Haustier

 

2004 fanden Archäologen in Zypern ein 9.500 Jahre altes Grab. Darin lag eingebettet in Muscheln, polierten Steinen und anderen Artefakten ein Mensch mit seiner Katze. Es ist der älteste Fund einer Katze als Haustier. Doch da in Zypern keine Katzen beheimatet waren, geht man davon aus, dass die Katze per Boot von der nahen Festlandküste im Osten mitgebracht

 wurde.

 

Liebe geht durch den Magen …

 

Forscher gehen davon aus, dass sich die ersten Katzen vor rund 10.000 Jahren den Menschen angeschlossen haben. Sie bezeichnen die Katzen als opportunistische Jäger. Das heißt, die Tiere suchen ihre Beute da, wo sie sie am leichtesten finden. So trafen sie auf die Menschen, die damals mit dem

Ackerbau anfingen und begannen ihr Korn zu lagern.  Das zog Mäuse an und die waren wiederum ein gefundenes Fressen für die Katzen. Weil diese Zweckgemeinschaft so gut funktionierte, versuchten die Menschen die Katzen zu halten, indem sie sie mit Milch lockten. Die ehemaligen Wildkatzen gewöhnten sich an den Menschen, doch bis heute brauchen sie den Zweibeiner eigentlich nicht, um zu überleben.

 

Wie verliert eine Wildkatze ihre Wildheit?

Eigentlich war die ursprüngliche Wildkatze scheu, misstrauisch und nachtaktiv. Wie konnte sie gebändigt werden, um die Nähe des Menschen zu dulden? Der Freiburger Verhaltensforscher Immanuel Birmelin glaubt, "die Menschen haben die Katzen selektiert, auf Zahmheit, weil sie den Nutzen sahen: Wenn ich die Katze habe, habe ich keine Ratten und keine Mäuse, und so war eine Kooperation denkbar." Im Laufe der Zeit haben die Menschen dann bevorzugt die Tiere gezüchtet, deren Eigenschaften ihnen am genehmsten waren. So kamen sich Mensch und Tier ein wenig näher.

 

Die Katze als Nutztier

Im frühen Mittelalter waren zahme Katzen zwar noch selten, aber gern gesehene Beschützer des Hauses. So erwähnten irische Mönche in Schriften aus dem 6. Jahrhundert Katzen, deren Gesellschaft sie in ihren Studierstuben schätzten. Doch eigentlich war die Katze in dieser Zeit kein Schmusetier und Begleiter, sondern ein Nutztier: als Mäusejäger und Pelzlieferant. Teile des toten Katzenkörpers wurden für volkstümliche Medizin genutzt.

DER KATZENFREUND 02/2022

 

AUS UNSERE BRIEFKASTEN

Wie hoch ist unser Mitgliedsbeitrag?

Aufgrund zahlreicher  Anfragen wie hoch unser Mitgliedsbeitrag sei, teilen wir mit, dass die Höhe von jedem Mitglied selbst bestimmt, bzw. geändert werden kann.  Der Mindestbeitrag beträgt 30 € jährlich.

Adressänderung

Bitte teilen Sie uns schriftlich oder telefonisch mit wenn Sie Ihre Adresse ändern damit wir Ihnen unseren Monatsfolder an die neue Adresse weiterhin zusenden können.

 

MITGLIEDSERBETRAG 

2022

 Wir bitten alle Mitglieder, die einen Jahresbeitrag zahlen, diesen zur Einzahlung zu bringen. Mit der pünktlichen Überweisung Ihres Beitrages, den wir in unser Budget bereits eingeplant haben, helfen Sie uns, unsere Tierschutzaktionen, rechtzeitig durchzuführen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

WEIHNACHTS / NEUJAHR

BRIEFE

Anlässlich der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels sind dem Österr. Katzenhilfswerk von seinen Mitgliedern, Freunde und Gönnern viele Grüße und gute Wünsche zugekommen, für die wir auf die wir auf diesem Wege uns herzlich bedanken möchte.

Die vielen anerkennenden Worte sind uns ein Ansporn, auch in Zukunft all unsere Kraft einzusetzen, um Katzen, die in Not sind, zu helfen.  

HILFE FÜR KATZENDORF 

OBERLAA

 

Der Winter hat eingesetzt, eine schöne romantische Jahreszeit für Mensch und Tier, vorausgesetzt es gibt ein gemütliches, warmes Heim. Das Österr. Katzenhilfswerk unterstützt seit Jahren das Katzendorf Oberlaa mit Futterspenden und bezahlt anfallende Tierarztkosten für die vielen Streuner dort. Jetzt im bitterkalten Winter ist hochwertiges Futter für die herrenlosen Tiere besonders wichtig um ihnen zu helfen zu überleben. Bitte vermerken Sie auf Ihren Einzahlungsschein das Kennwort „Winterhilfe"

DANKE!

DER KATZENFREUND 12/2021

WEIHNACHTSBAUM 

KATZENSICHER 

MACHEN!

 

 

 

Die meisten Katzen kratzen gerne am Tannenbaum, klettern auf ihn hinauf oder spielen mit dem Schmuck.

Dabei kann nicht nur einiges zu Bruch gehen, sondern die Katze kann sich auch ernsthaft verletzen. 

Wie Sie das vermeiden:

 

In der Winter und Weihnachtszeiten gibt es für Katzen giftigen Zimmerpflanzen oder für Katzen giftige Lebensmittel zählt dazu auch der Tannenbaum. Mache Katzen interessiert der Weihnachtsbaum gar nicht, andere werden durch seine glitzernde Deko zum Spielen verführt oder nutzen ihn zum Klettern und Kratzen.

 

Dabei Kann schnell etwas zu Bruch gehen oder der Weihnachtsbaum in eine Schräglage geraten. Auch für die Katze kann das gefährlich werden. Auf einen Tannenbaum verzichten müssen Katzenhalter aber trotzdem nicht, denn es ist gar nicht schwer, den Baum katzensicher zu machen.

 

Der Weihnachtsbaum-Ständer muss stabil uns schwer sein, damit der Baum gut gesichert ist und eine potenzielle Attacke der Katze übersteht, ohne direkt umzufallen.

 

Außerdem ist es wichtig, dass Katzen keinen Zugang zu dem Wasser in dem Weihnachtsbaum-Ständer haben. Denn der Tannenbaum gibt Stoffe an das Wasser ab, die für Katzen giftig sind.

 

Der funkelnde Schmuck des Weihnachtsbaums verleitet viele Katzen dazu, mit ihm zu spielen.

Um Ihren Weihnachtsbaum katzensicher zu machen, verzichten Sie auf Lametta was sehr gefährlich für Katzen ist, wenn sie es verschlucken. Es drohen zum Beispiel innere Verletzungen oder ein Darmverschluss, und Kugeln aus Glas.

 

Von der Beleuchtung des Tannenbaums geht eine große Gefahr für Katzen aus. Für Weihnachtsbäume im Katzenhaushalt gilt: Verzichten Sie dringen auf echte Kerzen, sondern wählen Sie stattdessen elektrische Lichterketten. Verstecken Sie überschüssige Kabel, sodass die Katze nicht darankommt. Unter Umständen ist es sinnvoll, in der untersten Reihe des Weihnachtsbaums auf Beleuchtung zu verzichten. Stecken Sie die Lichter aus, wenn die Katze unbeaufsichtigt ist.

 

Ein wichtiger Faktor ist der Standort des Weihnachtsbaums, Wählen Sie einen Ort mit wenigen Absprungmöglichkeiten für die Katze in der Umgebung, platzieren Sie den Baum am besten in einem abschließbaren Raum: So ist garantiert, dass nichts passieren kann, wenn die Katze allein Zuhause ist.

Das Jahr neigt sich

seinem Ende....

 

Liebe Katzenfreunde 

 

Das bevorstehende Weihnachtsfest und 

den Jahreswechsel wollen wir zum

                                         Anlass nehmen, Ihnen für Ihre

                                          Unterstützung zu danken und Ihnen

                                           und Ihren Angehörigen alles Gute

                                        zu wünschen.

 

                                             Wir werden auch im nächsten Jahr

                                             unser Bestes geben, wo doch die Tiere 

                                                unsere schwächsten 

                                                Mitgeschöpfe sind und daher ganz

                                               besonders unsere Hilfe brauchen.

 

                                                Bitte halten Sie uns auch in Zukunft die

                                           Treue!

                                         Mit lieben Grüßen

                                          Ihr

                                         Österr. Katzenhilfswerk

Peter Ristic

Leiter

Lara Winkler

Leiterin Stv.

DER KATZENFREUND 11/2021

UNSERE SORGENKIND

Wir berichteten in unsere Septemberausgabe von Schicksal das Katerchen Mali bei dem sich am Hinterkopf ein sehr schmerzhaftes Geschwür bildete.

Wir danken allen  lieben Unterstützern.

 

Leider hat sich nichts geändert, das einfach nicht. Eine Gewebeuntersuchung ergab, dass es Gottseidank kein Krebs ist.

 

Nach einer kurzzeitigen Besserung verschlechterte sich leider wieder sein bedauernswerte Zustand. Die notwendigen Tierbesuche vermehren sich und damit auch die die Kosten. Wer unser Sorgekind MALI weiterhin unterstützen möchte, bitte Kennwort 

MALI eintragen. 

Vielen lieben Dank in Voraus!

ALLERSEELEN

 

Und die kleine Katzenseele kam am

Himmelstor an Gott fragte sie:

"Was war das schönste in deinen 

Leben?" und die Katzenseelchen 

antworte "ich wurde geliebt"

 

                                                                                 Für die Welt warst du nur eine Katze,                                                                               für mich aber wars du die Welt .

                                                                                  Du warst als Katze der beste Mensch,

                                                    den ich zum Freund haben konnte.

 

                                                           Du bist nicht mehr dort, wo du einmal Warst.

                                                          Du bist jetzt überall dort, 

                                                        wo ich bin.

 

WAS VON UNS BLEIBT

 

Was von uns bleibt ist die Erinnerung an unsere Persönlichkeit, unsere Ausstrahlung, unsere Eigenheiten, unsere guten Taten. Und wenn wir fleißig waren und Glück hatten im Leben, bleibt auch etwas Materielles zurück.

 

 

Das wollen wie weitergeben- warum eigentlich nicht auch etwas davon an eine Organisation, die unsere Vorstellung von dem, was uns auf der Welt wichtig ist, weiterführt.

 

Bitte regeln Sie ihren Nachlass unbedingt bei einem Notar!

 

All zu oft werden Testamente wegen Formfehlern nicht anerkannt oder verschwinden gar aus der Wohnung. Man kann auch mehrere Vereine mit einem Teil des Erbes versehen auch mit der Auflage das zurückgebliebene Tier auf einen Privatplatz (Kein Tierasylplatz ) zu versorgen. 

 

DER KATZENFREUND 10/2021

TIERARZT IST NICHT GLEICH GLEICH TIERARZT

KATZE GRACE 

Schwer verletzt durch ein  Hundebiss wurde wir durch ihr Frauchen seinerzeit kontaktiert, die Tierarztkosten nicht aufbringen konnte.

 

Inzwischen ist Grace vollständig genesen doch an ihren alten Platz könnte sie nicht mehr bleiben. Die Gefahr einer neuerlichen Hundeattake war einfach zu groß. Deshalb übernahmen wir vorrübergehend Grace auf einem Not Platz in unserem Büro.

 

Unsere Büro Mitarbeiterin Lara verliebte sich sofort in Grace und nahm sie privat in ihrer Wohnung auf.

 

Ein Blutbild wurde gemacht, Lungenröntgen und der Narkosestatus festgestellt, denn viele Katzen vertragen bestimmte Narkosen nicht und sterben schon allein durch die Narkose.

 

Nach erfolgreicher Sterilisation wurde noch ein eingehendes Beratungsgespräch geführt, Medikamente wie Antibiotika, Schmerzmittel mitgegeben.

 

Natürlich kostet das alles mehr, im Gegensatz zu machen Wischi-Waschi Tierarzt die nicht einmal über eine umfassende Ordinationsausstattung verfügen. Die Tierklinik verfügt auch über ein eigenes Blutlabor um sofort die wichtigen Blutwerte zu sehen .

 

Jetzt muss noch etwas gewartet werden der hohen Belastung nicht gleichzeitig erfolgen! 

 

Wir haben in unserer bereits 33-jährigen Tätigkeit schon Tierärzte erlebt, die zur Befund die Proben erst nach Deutschland schicken mussten und erst nach 10 Tagen das Ergebnis bekamen.

 

Der schlimmste Feind ist auch ein unwissender Halter! Es ist daher wichtig, dass jeder Halter sich ein gewissen Grundwissen aneignet, sei es über Literatur, Internet etc. Rechtzeitig Krankheiten zu erkennen, ist äußerst wichtig! 

AUS UNSERE BRIEFKASTEN

Foto: Mali

Liebes Katzenhilfswerk!

Mein Kater Mali, ein wunderschöne rothaariger Kater, fünf Jahre alt, hat sich eine tiefe Schnittverletzung an der rechte Pfote zugezogen. Ich bin sofort mit ihm zum Tierarzt gefahren der die Wunde behandelte und meinte die Wunde bald heilen.

Nach einem Kontrollbesuch war aber keine Veränderung zu sehen. 

 

 

Mein Kater schreit noch immer von Schmerzen,  wenn er versucht, mit der verletzten Pfote aufzutreten. Da ich vier Katzen habe, wovon noch noch eine krank ist und hohe Tierarztkosten verursachte, sind meine finanziellen Mittel nun erschöpft.

 

Können Sie mir bitte helfen?

Nadine F. 1220 Wien 

 

Wer helfen möchte bitte am Erlagschein unter Zweck: bitte Mali eintragen.

Lieben Dank!

DER KATZENFREUND 08/2021

PHOEBI:

Das freilaufende Katzenmädchen Phöbi hat sich offenbar bei Revierkämpfen mit einer anderen Katze  verletzt.

 

Die Wunde heilt einfach nicht. Täglich fließt Eiter aus der Wunde am Rücken. Regelmässig ist sie daher beim Tierarzt und ihr Frauchen kann sich die Kosten nicht mehr leisten.

 

Deshalb sind wir eingesprungen und bitten unsere Katzenfreunde  um Ihre Mithilfe. Bei Spendenüberweisungen bitte PHÖBI als Zweck angeben.

Vielen lieben Dank im Voraus.

 

LÄRM UND ALLZU LAUTE MUSIK:

Psst, bitte nicht so laut! Katzenohren sind sehr empfindlich. Die Tiere nehmen weitaus leisere und höhere Töne als Menschen wahr.

Vermeiden Sie deshalb soviel Lärm wie möglich. Laute Musik gehört auch dazu. Wer seine Musik sehr laut hören möchte, der sollte seiner Katze zuliebe zum Kopfhörer greifen.

 

 

 

KRATZBAUM DRINGEND GESUCHT

 

 Für eine bedürftige Katzenfreundin suchen wir dringend einen Second Hand -Kratzbaum für Ihre drei Katzen, möglichst gut erhalten. Alternativ müssten wir sonst einen neuen Kratzbaum kaufen und die sind leider sehr teuer.

 

 

SCHMUTZIGE KATZENKLOS:

Die Katzentoilette sollte jederzeit sauber und geruchsfrei sein. Ist das nicht der Fall, kann es sein, dass  die Katze das Klo verweigert und ihr Geschäft direkt daneben oder an einem anderen Ort verrichtet.

Wenn dies der Fall ist, dürfen Sie sie auch nicht schimpfen. Denn es ist ihre Fürsorgepflicht als Katzenhalter, die Toilette Ihrer Katze rein zu halten. Sie selbst kann es nicht tun. Befreien Sie das Katzenklo mindestens zwei Mal am Tag von großen und kleinen Klumpen. Reinigen Sie zudem regelmäßig die Toilettenschale.

Schnurren ist wie lächeln:

(Folge 2)

 Katzen haben gute Gründe, warum sie schnurren:

 

Schnurren hat eine beruhigende Wirkung  nicht nur auf uns Menschen, sondern auch auf die Katze selbst.

 

 Wie kaum einem anderen Tier gelingt es der Katze, sich damit selbst zu beruhigen. Katzenmütter schnurren während der Geburt, um die Schmerzen zu regulieren,

die noch blinden und tauben Katzenbabys finden schnurrend den Weg zur Zitze und damit zur Geborgenheit. Dominante Katzen schnurren, um einem unterlegenen und nervösen Artgenossen zu zeigen, dass er sich entspannen darf und manch eine erschrockene Wildkatze schnurrt bei Bedrohung, um sich selbst zu kontrollieren und zu beruhigen.

 

Neben dem angenehmen Wohlfühlschnurren, gibt es also auch das Schnurren zur Schmerzlinderung, Beruhigung und Selbstkontrolle. Ebenso nutzen Katzen das Schnurren als Kommunikationsmittel. Junge Katzen fordern sich mit dem Schnurren gegenseitig zum Spiel auf und Hauskatzen fordern bei ihren Menschen schnurrend mehr Streicheleinheiten, Aufmerksamkeit oder Futter ein.

Folge 3 nächste Ausgabe

 

 

WIR DANKEN ALLEN HELFERN!

DER KATZE GRACE GEHT ES WIEDER GUT

 

Schreiben vom Frauchen:

Liebes Katzenhilfswerk

 

Ich möchte mich, liebes Katzenhilfswerk, sehr bedanken für Ihre Hilfe und ihre sofortige Zusage die Rechnung für die schwere Operation zu übernehmen.

 

 

Ohne Euch wäre die Operation nicht möglich gewesen für meine Grace nicht möglich gewesen. Ihr habt meine Katze gerettet und dafür bin ich Euch unendlich dankbar. Ein Riesen-Dankeschön geht auch an die Katzenfreunde die an das Katzenhilfswerk spenden. 

 

Ihr seid alle Heldinenen und Helden, denn viele Katzenleben werden durch Euch gerettet.

DER KATZENFREUND 06/2021

VERHLATENSSTÖRUNG BEI KATZEN

folge 2

Tipps bei psychischer Verhaltensstörung:

 

Ist Ihre Katze häufig allein und langweilt sich, könnte das fehlgeleitete Essverhalten auch eine Kompensation für die fehlende Aufmerksamkeit sein.

 

Hinterfragen Sie, ob die aktuellen Lebensbedingungen noch eine artgerechte Haltung der Katze erlauben. Wenn Sie das Pica-Syndrom therapieren wollen, sollten Sie Ihrer Samtpfote ausreichend Zeit schenken und regelmäßig mit ihr spielen und ihr Streicheleinheiten zukommen lassen.

 

Auf der anderen Seite kann eine sehr enge Bindung zum Halter auch zu Stress führen.  Als Ersatzhandlung beginnt manche Katze, dann unverdauliche Dinge zu fressen.

 

Hier gilt es, das Haustier zu mehr Eigenständigkeit zu erziehen: Reduzieren Sie die Interaktion mit Ihrem Haustier schrittweise, auch wenn es schwerfällt. Bestimmen Sie selbst, wann gestreichelt wird.

 

Katzen den Zugang verwehren:

 Gleichzeitig sollten Sie dafür Sorge tragen, dass Ihr Vierbeiner keinen Zugang zu den Gegenständen hat, die sie immer wieder anknabbert. Wenn Ihre Katze den Teppich angefressen hat, sollten Sie ihr den Zugang zu der entsprechenden Stelle verwehren, indem Sie etwa ein Möbelstück darauf platzieren.

Auch ein Fernhaltespray könnte helfen. Neues Katzenspielzeug könnte auch dienlich sein das Pica-Syndrom zu therapieren: Die Verhaltungsstörung lässt sich so in einem gesunden Jagdtrieb kanalisieren.

 

FREIZEIT, SPIEL, UND PEDIKÜRE:

Für unsere Lieblingsvierbeinen ist man auch gerne kreativ. So sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, um  unseren Stubentigern eine erlebnisreiche Umgebung zu schaffen.

 

Diese lässt sich schon mit einfachen Mitteln herstellen. Denn Katzen lieben es, Sachen zu erkunden.

 

Eine Kartonbox wird gerne zu einem Erlebnispark.  Kratzbäume in allen Varianten sind sehr beliebt und eignen sich ausgezeichnet zur Krallenpflege.

 

Auch ein Stück eines Baumstammes ist ideal. Denn dieser schenkt der Katze einen weitern Effekt, die Gerüche der freien Natur.

DER KATZEFREUND 05/2021

GEDICHT

DU SÜSSE KLEINE KATZE 

Gib doch ruh, Du kleines Kätzchen,

klopfst an mein Fenster, mit deinem Tätzchen.

 

Dein Herrchen wohnt doch nebenan,

ob er nicht gut hören kann?

 

Dann sei heute Nacht bei uns zu Gast,

für dich ist noch genug, an Platz.

 

Leckerlies bekommst du auch,

wirst sie vertragen,

ich höre doch, Dir knurrt der Magen.

 

Nun öffnet jemand den Rolladen,

es ist dein Herrchen,

er wird nach Dir fragen.

 

Du springst hinüber auf dem Balken,

er freut sich drüber, bin traurig,

konnte dich nicht halten.

 

Doch morgen früh weckst du mich wieder,

klopfst an mein Fenster, mit deiner Tatze,

du süße kleine Katze.

 

Dieses Ritual findet öfter statt,

wir freuen uns immer,

wenn sie ist, unser Gast.

VERHALTENSSTÖRUNG BEI KATZEN:

folge 1

Wenn Katzen plötzlich anfangen Gegenstände aus Plastik oder Kleidung zu fressen, leiden sie unter einer Verhaltensstörung. Das Pica-Syndrom therapieren Sie erst dann, wenn Sie wissen, was die Ursache der Essstörung ist.

 

Wenn Katzen Dinge wie Plastik oder Textilien fressen, die sie eigentlich gar nicht verdauen können, droht ein lebensgefährlicher Darmverschluss. Tut Ihr Vierbeiner dies regelmäßig, ist vom sogenannten Pica-Syndrom bei Katzen die Rede.

 

Die Verhaltensstörung ist nach Meinung einiger Experten erblich. Wer das Pica-Syndrom therapieren will, sollte zunächst feststellen, ob auch die Eltern des Haustieres zu dieser Störung geneigt haben. In diesem Fall könnte es schwierig werden, der Katze das Fressverhalten abzugewöhnen. Wenden Sie sich auf jeden Fall an einen Tierarzt und behandeln Sie die Störung gemeinsam.

 

Pica-Syndrom therapieren bei Mangelerscheinungen

 

Auch körperliche Ursachen wie Krankheiten oder Mangelerscheinungen kommen in Betracht. Lassen Sie von Ihrem Tierarzt abklären, ob Ihrer Katze etwas fehlt. Bei Eisenmangel fressen manche Katzen sogar die Streu aus dem Katzenklo. Mit Nahrungsergänzungsmitteln oder einer entsprechenden Behandlung der Erkrankung ließe sich dann das Pica-Syndrom therapieren. Ebenfalls hilfreich kann eine Umstellung der Ernährung sein: Füttern Sie statt Dosenfutter eher Trockenfutter – dieses enthält mehr verdauungsfreundliche Rohfasern.

 

 Folge 2 in unserer nächsten Ausgabe

 

DA LACHT DER

KATZENFREUND

 

Treffen sich zwei Katzen. “Na, wer bist denn du?

Ich bin adelig und heiße Mieze vom Schlosspark und du?”

Darauf die Andere: “Ja, ich bin auch adelig, ich heiße Runter vom Sofa!”

 ----------

Ein Hund denkt: “Die Menschen geben mir Essen, Obhut und verwöhnen mich. Sie sind Götter!”

Eine Katze denkt: “Die Menschen geben mir Essen, Obhut und verwöhnen mich. Ich bin ein Gott!”

 

----------

 Zwei Kätzchen stehen an der Bar. Die eine bestellt ein Glas Milch, die andere Whiskey. Während der Barkeeper die Getränke holt, entrüstet sich die eine Katze: "Aber Kätzchen! Wir Kätzchen trinken doch Milch - und keinen Whiskey!" - Entgegnet die andere: "Ach weißt du. Ich habe gehört, dass man - wenn man viel Whiskey trinkt - am nächsten Morgen mit einem Kater aufwacht..."

 ----------

 Wie heißt eine Mäusefalle mit fünf Buchstaben? - Katze!

 

DER KATZENFREUND 04/2021

KATER RETTET KINDER VOR TÖDLICHEM SCHLANGENBISS UND STIRBT SELBST

 

 Die beiden kleinen Kinder spielten im Garten – als unbemerkt eine der giftigsten Schlangen des Kontinents durchs Gras herankroch. Was die Kinder und ihre Eltern nicht sahen, entging dem Familienkater Arthur nicht.

 

Die Kinder, die zusammen mit dem Familienkater Arthur im Freien tobten, bemerkten die Gefahr um ein Haar zu spät. Zu ihrem großen Glück hatte Arthur schneller begriffen, was da durchs Gras schlängelte.

 

Eine östliche Braunschlange, war in den Garten gekrochen, wo die Kinder spielten. Arthur handelte sofort und schützte seine Familie, indem er die Schlange angriff und tötete.

 

Während der Kater mit der Giftschlange kämpfte, hatten auch die Eltern das Tier bemerkt und brachten hastig die Kinder ins Haus. In all dem Trubel bemerkten sie nicht: Arthur war von der Schlange gebissen worden, bevor er selbst zubeißen konnte. 

 

 Am nächsten Morgen jedoch fand die Familie Arthur krank: Er lag apathisch am Boden und konnte nicht aufstehen. Die Tierärzte konnten nichts mehr für ihn tun. Seine Familie war natürlich am Boden zerstört. Aber sie werden sich immer liebevoll an ihn erinnern und dankbar dafür sein, dass er das Leben der Kinder  gerettet hatte. Ruhe in Frieden, du kleiner Held!

 

                                                 Schlangenbisse bei Katzen behandeln

 

 

Obwohl Katzen recht selten von Schlangen gebissen werden, können solche Bisse sehr ernst sein, wenn sie passieren. Weil Katzen so klein sind, bekommen sie eine relativ hohe Dosis des Toxins ab, das sich im Schlangengift befindet.

 

Wie der Körper deiner Katze auf einen Schlangenbiss reagiert, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B. von der Giftmenge, dem Ort des Bisses und der Schlangenart. Wenn deine Katze von einer Giftschlange gebissen wurde, dann erhöhen sich ihre Überlebenschancen, wenn Du sie sofort zum Tierarzt bringen kannst.

 

Untersuche die Stelle mit dem Biss. Meist werden Katzen in die Schnauze oder ins Bein gebissen. Wenn eine Giftschlange deine Katze gebissen hat, dann zeigen sich auf der Haut Abdrücke eines Fangzahns oder mehrerer Zähne. Leider können diese Einstichstellen vom Fell der Katze verdeckt sein. Außerdem können Schlangenbisse extrem schmerzhaft sein.

 

CORONA  INFEKTION BEI KATZE ERSTER FALL IN ÖSTERREICH

Kein Grund zur Sorge, Tiere können Menschen den Corona-Virus nicht übertragen.

 

 Erstmals wurde das Sars-Cov-2 nun auch bei einer Hauskatze nachgewiesen. Der Besitzer verstarb an dieser Krankheit am 16 Jänner dieses Jahres.

 

 

Als die Katze zum Tierarzt gebracht wurde, erfuhr dieser, dass sieben Mitglieder der Familie positiv getestet wurden. Jetzt schrillten bei ihm die Alarmglocken.

 

Er ließ bei der Katze Ayla einen Sars-Cov-2 Test durchführen, da die Katze genau die typischen Symptome aufzeigte ( Fieber, Abmagerung, Durchfall und Müdigkeit ). Welcher letztendlich positiv ausfiel.

 

Die Katze erholte sich von dem Virus und ist nun wieder gesund, die kleine Ayla lebt jetzt bei der Tochter des verstorbenen Vorbesitzers.

 

KATZENDORF OBERLAA

AUS UNSEREN BRIEFKASTEN

Sehr geehrtes Katzenhilfswerk,

 Ich habe vor kurzen meinen Sohn einen Herzenswunsch erfüllt und das Katzenduo, den Kater Augustin und die Katze Sunny adoptiert. Da ich Katzenerstbesitzerin und völlig unerfahren mit den Tieren bin, entging mir eine wesentliche Tatsache was den Zustand der Katze betrifft :

 Erst nach einiger Zeit bemerkte ich das Sunny   schwanger ist und leider verlief die Geburt der neun Katzenbabys alles andere als glimpflich .

Da ein Stück der Plazenta in der Gebärmutter zurück blieb, kam es zu einer Gebärmutterentzündung .

Auch nach der Geburt  ihrer neun Katzenbabys muss Sunny noch lange medizinisch betreut werden . 

Zum Glück konnten schließlich die Leben aller Babys und das der tapferen Katzen-Mama gerettet werden.

Aber meine finanzielle Lage geriet durch die Geschehnisse schwer ins wanken und ich hoffe das Sie mir bezüglich der extrem hohen Behandlungskosten behilflich sein können.

 Mit freundlichen Grüßen

Marina S.

 

Dieses Schicksal berührte uns sehr und wir

 halfen der jungen Mutter Marina S. und übernahmen die Behandlungskosten der Katze Sunny in voller Höhe.

Wann Sie die Katzenmama Sunny und ihre neun jungen unterstützen möchten , können Sie dies am Erlagschein mit dem Stichwort „Tierarztkosten Sunny“ mitteilen.

Sunny befindet sich der  OP-Nachbehandlungsphase.

Wir verwenden Ihre Spende dann ausschließlich für diesen Zweck.